Hey, ich bin Patrick

86er Baujahr, gebürtiger Schwelmer, Freelancer, Webdesigner, Online Marketer, Seller, Kreativkopf & Inhaber von Boat Marketing. Seit 2018 bin ich selbstständig und arbeite ortsunabhängig. Mit über 9 Jahren Vertriebserfahrung und direktem Kundenkontakt weiß ich, wie schwierig es in der heutigen Zeit ist, neue Kunden zu gewinnen. Gepaart mit meiner Leidenschaft für Webdesign & Online Marketing konzentriere ich mich heute darauf, Inhalte zu erstellen, die direkt auf die Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppe meines Kunden zugeschnitten sind. Anziehen, interagieren und begeistern. Damit Interessenten zu Kunden werden.

Patrick Webdesign Meeting
Podcast Aufnahme made2GROW

Kreativ sein und Spaß haben

Was kann es schöneres geben, als jeden Tag das zu tun, was man leidenschaftlich gerne macht? Noch schöner ist es, diese Leidenschaft zu teilen. Umso dankbarer bin ich, dass ich als Performance und Inbound Specialist meinen Kollegen und guten Freund Sebastian von made2GROW unterstützen darf. Die made2GROW GmbH ist unter anderem HubSpot Platinum Solutions Partner und hilft Unternehmen mit erklärungsbedürftigen Produkten beim Wachstum. Wie?  Indem sie aus Website-Besuchern neue Kunden und schlussendlich treue Fans macht.

Dein direkter Draht zu uns

Hättest du gerne ein kostenloses Erstgespräch? Kein Problem. Ganz egal, ob du eine professionelle Website benötigst, oder neue Kunden für dein Unternehmen gewinnen möchten. Erzähle uns gerne mehr von deinen Plänen.

Wir bauen Webseiten, die verkaufen

Haben Sie gewusst, dass die ersten 3 Sekunden darüber entscheiden, ob ein Besucher auf deiner Webseite bleibt und sich weitere Informationen einholt?

Klar wollen Sie, dass er dort bleibt und bestenfalls Kontakt mit Ihnen aufnimmt oder gleich ein Produkt kauft. Heute kommt es dabei weniger auf die Optik an. Ein nutzerfreundliches und funktionales Webdesign ist der Anker für Ihren Erfolg im Internet.

Ihr Conversion-orientiertes Boot sorgt dafür, dass Webseiten-Besucher genau das machen, was Sie von ihnen wollen. Weniger ist dabei oft mehr.